Suchen

auf www.starks-sture-verlag.de
Janes Seelenreise

Jane J. Riley

Janes Seelenreise

Eine Geschichte vom Mensch-Werden

Belletristik / Borderline / Psychologie / Neuerscheinungen

Jane J. Riley, 1990 geboren, entwickelt aufgrund traumatischer Erlebnisse schon früh eine besondere Faszination für die Tiefen und Abgründe der menschlichen Psyche. Als junges Mädchen erhält sie den Stempel „Borderline-Persönlichkeitsstörung“. Nach einigen erfolglosen Therapien und einer zweijährigen, selbst auferlegten Isolationszeit kommt sie zu dem Schluss, dass es Zeit ist sich selbst zu helfen. weiterlesen…

Wenn lieben immer wieder weh tut

Manuela Rösel

Wenn lieben immer wieder weh tut

Partner in der Borderline-Beziehung

Borderline / Psychologie / Ratgeber / Neuerscheinungen

Die Fortsetzung des Bestsellers „Wenn lieben weh tut“ von Manuela Rösel. weiterlesen…

Unter dem Motto „Bücher, die das Leben schreibt“ betreut der Starks-Sture-Verlag seit 2005 Autoren, die ihre persönliche Geschichte erzählen und ihre Erlebnisse mit anderen teilen wollen. Hilfreiche und verständliche Ratgeber, ergreifende Schicksale, unterhaltsame Erzählungen und bewegende Lebensgeschichten – die Bücher, die im Starks-Sture Verlag erscheinen, sind weiterlesen…

Ein Ungar kommt selten allein

Georg Kövary

Ein Ungar kommt selten allein

Der Magyarenspiegel aufpoliert

Belletristik

Die 10. Neuauflage des Bestsellers der erheiternden Pflichtlektüre ... weiterlesen…

Münchner Obststandl Gschicht’n

Dieter Schweiger

Münchner Obststandl Gschicht’n

vom Didi verzapft

Belletristik

"S´ Leben is a Freid" ist das Lebensmotto von Dieter Schweiger, der als Obst-Didi bekannt wie ein bunter Hund ist. Wer das Münchner Urgestein nicht von seinem legendären Gemüsestand vor der Universität kennt, hat ihn als Didi-Wetterfrosch im Lokal-TV gesehen. weiterlesen…

Lieben leicht gemacht

Manuela Rösel

Lieben leicht gemacht

Ein Kartenset zu den Themen Selbstwahrnehmung, Konflikte und Beziehungen

Psychologie - Ratgeber

Missverständnisse und Probleme in Beziehungen entstehen, weil wir nicht angemessen miteinander kommunizieren. weiterlesen…